Internationale Gartenschau Hamburg

Realisierung von vier Themengärten

Planung Büro hutterreimann

Leistungsphasen 6-8

Bauherr: IGS, Internationale Gartenschau Hamburg 2013 GmbH

 

Mit der Ausstellung 'In 80 Tagen um die Welt' werden auf der 'IGS Hamburg 2013' 80 Themengärten internationaler Planungsteams realisiert.
Für die Länder Südamerika, Mexiko, Nordamerika und China entstehen die vier Pocketgärten mit den Themen:
- Amazonasgarten - wankendes Grün, das mit Regenschirmen und Wackelplatten die Labilität des Ökosystems Regenwald thematisiert
- Mexikogarten - zwischen Himmel und Erde, ein Garten der topografisch und vegetativ die Landschaft dieser Region zum Thema hat
- Nordamerika - Dreamopoly, das mit Versatzstücken amerikanischer Lebenswirklichkeit arbeitet
- China - das Chien-Tung Orakel - ein traditionell chinesisches Orakelspiel aus Holzstäbchen, das hier im XXL-Format präsentiert wird